Das war De Banjaard 2013

Das war sie also schon wieder, die Schwufo-Fahrt 2013.

Vier schöne, entspannte, lustige Tage liegen hinter uns und werden gerne nochmal Revue passieren gelassen.

Das Ferienhaus im Park „De Banjaard“ lag diesmal direkt am Meer – nur 300 Meter trennten unser Haus vom feinen SandstrandIMG_5500. Und den nutzten wir auch gerne für abendliche Strandspaziergänge oder für einen „Tag am Meer“, zu dem wir mit unserem voll beladenen Bollerwagen aufbrachen und mit reichlich Sonnenbrand am Abend zurückkehrten.

Aber nicht nur Faulenzen war angesagt, auch Städtetrips nach Maastricht, Rotterdam und Antwerpen, Party im COC Middelburg (das Pendant zum SCHMIT-Z), eine Fahrradtour durch die Umgebung oder Kaffee trinken in Veere standen auf dem Programm. Und wem das alles zu viel war, der klinkte sich einfach mal aus.

Ich freue mich, dass die Gruppe auch in diesem Jahr wieder so gut harmonierte und wir viel Spaß zusammen hatten. Und wer in diesem Jahr nicht dabei sein konnte, hat im kommenden Jahr die Möglichkeit uns an ein neues Ziel zu begleiten.

Die schönsten Fotos werdet ihr in Kürze in der Galerie sehen können – wir sind noch am aussortieren 😉

-oli